Ausbildung zur Holistischen Massagetherapeut*in (Seminarreihe)

Ausbildung zur Holistischen Massagetherapeut*in

Seminarreihe Ausbildung zur Holistischen Massagetherapeut:in

Vier Wochenendseminare

Der Kurs „Holistische Massagetherapie“ teilt sich auf in 4 Wochenendseminare. Diese finden alle im Seminarbereich des Pferdehofes „Oranienhof“ 40 km nördlich von Berlin statt. Der Hof ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (die Teilnehmer werden vom nächstgelegenen Bahnhof abgeholt). Inbegriffen sind jeweils 2 Übernachtungen von Freitag bis Sonntag sowie vegetarische Vollverpflegung.

Grundtechniken der Ganzkörpermassage

Diese Ausbildung gibt den Kursteilnehmer*innen die Möglichkeit Grundtechniken der Ganzkörpermassage zu erlernen oder ihre bisherigen Fähigkeiten zu erweitern und so spezifisch und gezielt auf bestimmte, gängige Probleme wie z.B. Verspannungen im Schulter-Nackenbereich oder im Lendenwirbelsäulenbereich Schulter/Armsyndrom einzugehen. Zugleich wird auch die psychische Seite einer Massage vermittelt. Aus diesem Grund heißt die Technik holistisch – ganzheitlich und meint damit die Einheit aus Körper und Psyche. Es werden die psychologischen Umgangsweisen mit den emotionalen Reaktionen bei einer Ganzkörpermassage erklärt und ausprobiert.

Es werden verschiedene Massage- und Behand­lungs­methoden wie Sportmassage, Tiefengewebsmassage, Thai Yoga Massage, Joint Release, Triggerpunktbehandlungen, sowie Dehnun­gen und Energiearbeit vorgestellt, die helfen von der Oberfläche in die Tiefe zu gehen und so dem Körper Raum geben, um wieder in die Entspannung zu finden. Mit Hilfe eurer Daumen, Hände, der Faust und dem Ellenbogen lernt ihr kreativ und individuell auf den/die Partner*in einzugehen.

Dieser Kurs richtet sich an alle die die Grundlagen guter Ganzkörpermassgage erlernen wollen oder die ihre Massagerepertoire erweitern wollen und  bereits über Grundkenntnisse der Massage verfügen. Innerhalb des Kurses wiederholen und vertiefen wir bereits vorhandenes und erweitern die Palette dann, immer gemessen am Level der Teilnehmer, so dass alle nach dem Kurs in der Lage sind z.B. eine 90 minutige Rücken­massage durchzuführen, die kreativ und in der Tiefe auf die jeweilige Spannungsproblematik eingeht.

Anatomische Grundlagen

Bezogen auf die jeweilige Körperregion werden bestimmte anatomische Grundlagen erläutert, um ein Verständnis zu schaffen dafür, wie bestimmte Symptome sich aufbauen und Schmerz verursachen. Hintergrund ist hier eine ganzheitliche Betrachtung des Körpers zu entwickeln, um dann mit unseren neu erlernten Techniken gezielt darauf eingehen zu können. Zudem werden im Kurs viele körperpsychotherapeutische Techniken vermittelt für die eigene Erdung und Zentrierung, sowie für das Verständnis der psychischen Prozesse bei der/dem Massierten.

Leitung: Stefan Ide

Psycholgischer Psychotherapeut, Heilpraktiker
Vorsitzender Deutsche Gesellschaft für Körperpsychotherapie e.V.

www.stefanide.de

Veranstaltungsort: Seminarbereich des Centro Delfino auf dem Pferdehof „Oranienhof“ bei Oranienburg

 

Termine:

Teil 1: 19.-21.05.2023
Teil 2: 21.-13.07.2023
Teil 3: 17.-19.11.2023
Teil 4: 12.-14.01.2024 

Zeiten:

Freitags: 19-22 Uhr
Samstags: 10-13 und 15-19 Uhr
Sonntags: 10-13 und 14-17 Uhr

Kosten: 450,-Euro pro Seminarteil inklusive 2 Übernachtungen und Verpflegung